savioz fabrizzi architectes

savioz fabrizzi architectes

haus, uvrier
haus, uvrier
haus, uvrier
haus, uvrier

haus, uvrier, projekt

 

bauherr :

privat

program :

esszimmer, wohnwimmer, badezimmer, 4 schlafzimmer, büro

zeitraum :

projekt 2009

volume sia 116 :

900 m3

hlks ingenieur :

énerconseil, sion

 

 

das projekt befindet sich inmitten des wohngebiets vom dorf uvrier. diese zone wird durch eine geringe baudichte und eine grosse vielfalt an gebauten morphologien charakterisiert. das projekt löst sich von diesem umfeld, um räume zu schaffen die durch ein « wand-haus » bestimmt werden, zerschnitten von der unmittelbaren umgebung.

das projekt schmiegt sich mit einer in seiner breite variierenden wand an die grundstücksgrenze an und öffnet sich in richtung der alpen, wodurch ein dialog mit der ferne entsteht. der projekt-perimeter wird durch diese wand bestimmt und definiert einen geschützten aussenraum, abgegrenzt von den anderen teilen des programms. im norden formen die inneren räume den rücken des wohnhauses und orientieren sich richtung süden um von den ausblicken und thermischen gewinnen nutzen zu machen.

seitlich befinden sich gedeckte aussenräume in der wand, um diese mit masse zu bespielen. von aussen zeigt das projekt eine bebaute grundstücksgrenze, eine wand die ihren innenraum beschützt.

 

 

 


 

   

haus, uvrier

das projekt befindet sich inmitten des wohngebiets vom dorf uvrier. diese zone wird durch eine geringe baudichte und eine grosse vielfalt an gebauten morphologien charakterisiert. das projekt löst sich von diesem umfeld, um räume zu schaffen die durch ein « wand-haus » bestimmt werden, zerschnitten von der unmittelbaren umgebung. das projekt schmiegt sich mit einer in seiner breite variierenden wand an die grundstücksgrenze an und öffnet sich in richtung der alpen, wodurch ein dialog mit der ferne entsteht.
FR /  DE /  EN