savioz fabrizzi architectes

savioz fabrizzi architectes

wohnhaus, champlan
wohnhaus, champlan
wohnhaus, champlan
wohnhaus, champlan
wohnhaus, champlan
wohnhaus, champlan
wohnhaus, champlan
wohnhaus, champlan
wohnhaus, champlan
wohnhaus, champlan
wohnhaus, champlan
wohnhaus, champlan
wohnhaus, champlan

tunnel wohnhaus, champlan

 

bauherr :

ks promotion sàrl, champlan

programm :

4 wohnungen : 2½, 3½, 4½ et 5½ zimmer

zeitraum :

projekt 2012-2013

fertigstellung 2013-2014

volume sia 116 :

2’833 m3

bauingenieur :

alpatec sa, martigny

 

 

ursprünglich befanden sich auf diesem grundstück, das zur walliser kommune von grimisuat gehört drei gebäude – zwei davon waren scheunen. schlussendlich konnte ein gebäude für das wohn-projekt erhalten werden. die drei hinzugefügten gebäude bilden sich auf den ehemaligen ab, um den charakter der bebauung des dorfes zu erhalten. die vier volumen entwickeln sich entlang des hangs und bilden eine zusammengeschlossene einheit.

das renovierte gebäude lässt die bestehenden materialien erkennen (steinmauer, ziegel, zement), teile der fassade werden durch stahlbeton ergänzt. die neuen fassaden werden volständig in stahlbeton ausgeführt. das ganze wir durch eine unifarbenen anstrich vereinheitlicht, der die unterschiedlichen materialien des gebäudes bedeckt, ihre textur jedoch erscheinen lässt.

während die volumen von aussen wie unterschiedliche aussehen, lässt ihre typologie den wunsch nach dem erhalt einer einheit erkennen. die wohnungen verschachteln sich ineinander und erstrecken sich als halbgeschosse in nord-südlicher richtung, um ausblicke in stal zu ermöglichen. den drei grössten wohnungen ist ein unmittelbarer zugang zu einer sonnen-terrasse gewährt.

 

 


   

wohnhaus, champlan

die gebäude bilden sich auf den ehemaligen ab, um den charakter der bebauung des dorfes zu erhalten. die vier volumen entwickeln sich entlang des hangs und bilden eine zusammengeschlossene einheit. das renovierte gebäude lässt die bestehenden materialien erkennen (steinmauer, ziegel, zement), teile der fassade werden durch stahlbeton ergänzt. die neuen fassaden werden volständig in stahlbeton ausgeführt. das ganze wir durch eine unifarbenen anstrich vereinheitlicht, der die unterschiedlichen materialien des gebäudes bedeckt, ihre textur jedoch erscheinen lässt.
FR /  DE /  EN