savioz fabrizzi architectes

savioz fabrizzi architectes

banque raiffeisen de vouvry, concours
banque raiffeisen de vouvry, concours
banque raiffeisen de vouvry, concours
banque raiffeisen de vouvry, concours
banque raiffeisen de vouvry, concours
banque raiffeisen de vouvry, concours

raiffeisenbank von vouvry, wettbewerb

 

bauherr:

banque raiffeisen du haut-léman

programm:

kundenhalle, infoschalter, wartebereich, beratungsbereiche, cafeteria, technikräume

daten:

wettbewerb juni 2016

 

standortwahl und volumetrie

das gebäude bekennt sich zu seiner besonderen lage an der kreuzung zweier strassen. das kompakte volumen ist rechtwinklig zur hauptstrasse und seine geometrie verformt sich, um sich an die fluchtlinien anzupassen und eine vorderfront zu jeder dieser strassen hin zu bilden.

die bankflächen sind in erster linie zur avenue du valais hin ausgerichtet, die wohnungen dagegen blicken auf die grünflächen im süden des gebäudes.

das massiv wirkende volumen zeigt an den fassaden leichte versetzungen, um die übereinanderliegenden funktionalen schichten auszudrücken. sein flachdach verstärkt den charakter eines dienstleistungsgebäudes.

die funktionen der bank sind in fliessenden, grosszügigen flächen organisiert, im erdgeschoss die für den publikumsverkehr zugänglichen räume und im ersten stock die mitarbeiterräume. die zwei stockwerke sind durch einen zweistöckigen leerraum verbunden, der die kontinuität des raums sicherstellt.

 

aussenflächen

der zugang zur bank erfolgt über einen kleinen vorplatz, der als verlängerung des öffentlichen raums erscheint; dieser vorplatz weist auf die institutionelle funktion der einrichtung hin und verbessert ihre sichtbarkeit von der strasse aus.

die aussenparkplätze sind für kunden oder besucher reserviert; dadurch wird kostbare geländefläche für den aussenbereich frei.

im osten und süden des gebäudes sind grünflächen wie „anbauparzellen“ angelegt, die nacheinander rechtecke bilden – wiesenflächen, welche einen entspannungs- und spielbereich für die bewohner bieten, blumen- oder gräserflächen, die sichtachsen bilden, und baumflächen, um etwas schatten und einen unterschlupf für vögel bereitzustellen.

 

 

materialien

die tragkonstruktion des bauwerks ist aus beton, diese materialien kommen in der fassade zum ausdruck und sind bearbeitet, um eine angenehmere wirkung zu erzielen, der beton ist in der masse gefärbt und geschliffen, um die aggregate zur geltung zu bringen.

diese massiven materialien und die bearbeitung der tür- und fensteröffnungen bringen die solidität und dauerhaftigkeit der bank zum ausdruck.

im inneren der bank findet man diesen geschliffenen beton auf dem fussboden wieder. besondere sorgfalt wurde auf die eingangshalle mit ihren gepflegten materialien wegen des imagewerts verwandt. eine nüchternere ausführung zeigt sich in den arbeitsbereichen.

 

fahrzeugmanagement

die aussenparkplätze, entlang des chemin des bresoleys, ist kunden und besuchern vorbehalten, die bewohner oder die bankangestellten verfügen über stellplätze in der tiefgarage.

um die mobilität der fussgänger zu fördern und um zu vermeiden, dass das trottoir von fahrzeugen überquert wird, sind die aussenparkplätze am strassenrand vorgesehen, teilweise auf der gemeindeparzelle (wir denken an einen austausch der dienstbarkeiten parkplatz – trottoir).

die geparkten fahrzeuge am chemin des bresoleys werden natürlich zu einer mässigen verkehrsgeschwindigkeit beitragen, die schon jetzt auf 30 km/h begrenzt ist.

das parkieren der fahrzeuge im gebäude ermöglicht einen unbestreitbaren komfortgewinn für die benutzer, wobei eine schneeräumung im winter und eine starke aufheizung der fahrzeuge im sommer (und der damit verbundene energieverbrauch) vermieden werden.

die mehrkosten für den bau eines untergeschosses sind durch den qualitativen mehrwert für das gesamte projekt gerechtfertigt. da die höhe des grundwasserspiegels bei hochwasser 377,65 m beträgt (quelle: crealp), kann das untergeschoss ohne grundwasserwanne ausgeführt werden.

 

 

 

 

 

flexibilität

der aufbau des bauplans ermöglicht eines grosse flexibilität, eine spätere erweiterung der bank durch angliederung der wohnungen im 1. stock wäre leicht umzusetzen.

die baupläne veranschaulichen einen vorschlag mit fünf wohnungen: zwei 2,5-zimmer- und drei 4,5-zimmer-wohnungen. je nach kundenwunsch ist es möglich, ein zimmer der benachbarten wohnung zuzuschlagen und so beispielsweise vier 3,5-zimmer-wohnungen und eine 4,5-zimmer-wohnung anzulegen.

 

energien

durch ein kompaktes volumen und eine sehr leistungsfähige gebäudehülle ist das gebäude für eine minimierung des energiebedarfs ausgelegt. es bietet eine hohe wärmeträgheit aufgrund einer massivbauweise aus beton.

um eine übermässige aufheizung im sommer zu vermeiden, verfügen die fenster mit dreifachverglasung über sonnenschutzfolien und sonnenschutzvorrichtungen (aussenrollos).

die wärme- und/oder kälteerzeugung erfolgt durch eine hochleistungs-wärmepumpe mit grundwassergewinnung. die funktionsweise des wärme-kälte-systems, das je nach saison umgekehrt wird, ermöglicht ein jährliches gleichgewicht und somit eine minimierung von störungen in der natürlichen umwelt.

die wärmeverteilung erfolgt über ein system aktiver platten (strahlplatten) zur optimierten verteilung von wärme (oder kälte) bei niedrigen temperaturen.

alle räume werden mechanisch belüftet, wodurch ein erhöhter komfort und geringere energiekosten sichergestellt werden. durch die gesamten beschriebenen vorrichtungen wird es leicht möglich sein, das minergie-label und durch einige kleine anpassungen das minergie-p-label zu erhalten. der „minergie“-bonus bei erhöhung der ausnützungsziffer um 15 % wird in diesem projekt berücksichtigt.

das dach bietet platz für 250 m2 solarpaneele, die es ermöglichen, einen teil des sofortigen stromverbrauchs der bank und der wohnungen abzudecken.

raiffeisenbank von vouvry, wettbewerb

le volume d’expression massive subit de légers décalages en façades pour exprimer la superposition des strates fonctionnelles.
FR /  DE /  EN